gemeinschaftlich aktiv

„Nicht allein am Frühstückstisch“

St. Walburga

Seit 1997 sucht die Caritas–Aktion „Nicht allein am Frühstückstisch“ zwanglos gelebte Kommunikation auf der Grundlage des christlichen Miteinanders. Rund 25 bis 30 Personen vorwiegend der älteren Generation treffen sich ab 9.00 Uhr zur Frühstückstafel. Nach Abräumen der Tische folgt gegen 9.45 Uhr ein gemeinsam gesungenes Kirchenlied, anschließend weitere Lieder zum Beispiel mit jahreszeitlichem Bezug, die in einem Liederheft versammelt sind. Paul Mensing unterhält mit Geschichten und Anekdoten und beendet die Veranstaltung um 10.30 Uhr.

Ansprechpartner:  Paul Mensing, Tel. 02922/ 2221

Ort:  Sponniersaal des Walburgahauses, Kirchplatz

Termin:  jeden ersten und dritten Dienstag im Monat, 9.00 Uhr