gemeinschaftlich aktiv

Kreis Alleinstehender

St. Walburga

Seit 1990 besteht unter dem Dach der Katholischen Frauengemeinschaft St. Walburga Werl ein Kreis alleinstehender Frauen, der zwar vorzugsweise aus älteren Personen besteht, jedoch offen für alle Altersgruppen ist. Etwa zwanzig Personen treffen sich regelmäßig sonntags zu Kaffee und Plätzchen, anschließend werden unterschiedliche Gesellschaftsspiele angeboten und in kleineren Gruppen gespielt. Am Jahresende folgt eine gemeinsame Weihnachtsfeier. Dem Kreis Alleinstehender gelingt auf diese Weise ein soziales Miteinander, das Grundlage für die christliche Gemeinde ist.

Ansprechpartner: Cäcilia Adrian, Tel. 02922 / 2437

Ort: Sponniersaal des Walburgahauses, Kirchplatz

Termin: jeweils am zweiten Sonntag im Monat, 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr