gemeinschaftlich aktiv

Caritas mit Seniorennachmittag und Alleinstehendentreff

St. Cäcilia

Die Caritas-Konferenzen im Erzbistum Paderborn e.V. sind eine katholische Gemeinschaft mit 20.000 ehrenamtlichen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in Gemeinden und Einrichtungen. Sie tragen dazu bei, den Auftrag der Kirche zu solidarischer Hilfe zu verwirklichen. Es ist ihre Aufgabe Menschen in Not wahrzunehmen, Hilfe zu vermitteln und persönliche Hilfe anzubieten. Um dieser Aufgabe gerecht zu werden, sind sie gefordert, immer wieder neue, zeitgemäße Formen der Hilfe zu entwickeln.

In unserer Gemeinde St. Cäcilia sind 22 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen engagiert. Ihr Aufgabengebiet ist vielfältig. Sie knüpfen Kontakte, bieten Hilfe an und vermitteln kompetente Unterstützung. Sie besuchen alte Menschen und Kranke im Altenheim und Krankenhaus, gestalten Seniorennachmittage, Alleinstehenden-Treffs, Karnevalsfeiern und Elisabethtage, laden Geburtstagskinder und Ehejubilare zum Frühstück ein, organisieren Ausflüge für Senioren und bieten Informationsnachmittage an. Ein wichtiges Anliegen ist auch die Schulbedarfsbörse, die finanziell und personell unterstützt wird. Im gesamten Jahresverlauf gestalten sie Liturgiefeiern.

Ansprechpartner:  Maria Kemper, Tel. ???,
eMail: hans-georg.kemper@web.de

Ort: Pfarrheim St. Cäcilia in Westönnen

Termine: