Aktuelles

Brandprozession

BRANDPROZESSION der Werler Gemeinden war am 7.Mai 2017. In der Hl.Messe um 10.30h hielt der Priesteramtskandidat Patrick Kaesberg im Auftrag der Paderborner Berufungspastoral in der Propsteikirche St.Walburga ein Glaubenszeugnis zum Sonntag der Geistlichen Berufe. Kaesberg sprach über seinen Werdegang vom Profifußballer zum Theologen. So Gott will, wird im 2018 seine Diakonenweihe sein. Nach dem Hochamt ging die Gemeinde mit dem Werler Gnadenbild und etwa der Hälfte unserer Kommunionkinder 2017 von St.Walburga zur Segensstation an der Kapelle "Muttergottes-in-der-Not". Die stv. Bürgermeisterin Beate Kohlmann sprach das traditionelle Gebet für die Stadt! Der Prozessionsweg mit dem Allerheiligsten führte danach unter Begleitmusik der Feuerwehrkapelle zum Schlusssegen in die Kirche! Das Gelöbnis dieser Bittprozession machte 1657 der damalige Werler Bürgermeister nach einem verheerenden Stadtbrand. – Für die vielen Brandherde von Krieg, Leid und Vertreibung in der Weltgeschichte unserer Tage hat die Gemeinde gebetet. Anschließend war Frühschoppen „Im Winkel“.