Aktuelles

Der Erzbischof von Malta zu Besuch in Werl

Propstei Werl

Der Erzbischof von Malta, Dr.Charles Jude Scicluna (*1959 in Toronto, 2015 Erzbischof), Gast beim Paderborner Liborifest, zelebrierte bei uns auf Vermittlung unseres früheren Vikars Uwe Kolkmann/Rhynern  am  Montag, 24.Juli um 18.00h am Kreuzaltar in der Propsteikirche eine Hl.Messe zu Ehren des Hl.Liborius. Das Erzbistum Malta besteht seit apostolischer Zeit und führt sich auf den Schiffbruch des Apostels Paulus zurück (Apg 27-28). Die Republik Malta hat ca 430.000 Einwohner, 88% sind katholisch. Es gibt 70 Pfarreien, 288 Diözesan- und 365 Ordenspriester, 885 Ordensschwestern und 449 Ordensbrüder. - Zahlenverhältnisse, die bei uns viele Jahrzehnte zurück liegen…  In der „St. Paul’s Shipwreck Church“ (Schiffbruch-Kirche) in Valetta, der Hauptstadt Maltas, wird u.a. unser  Diözesanpatron, der hl.Liborius verehrt, dessen Gedenktag bei uns am 23.Juli ist.