Archiv

Segnungsgottesdienst in Westönnen

St. Cäcilia

"Und ich danke Dir, dass Du mich kennst und trotzdem liebst" - unter diesem Thema stand der Segnungsgottesdienst am Freitag in der illuminierten Kirche, an dem etwa 90 Gläubige teilnahmen. Pastor Severin und die Westönner Band "Miteinander" hatten den Abend inhaltlich sowie musikalisch vorbereitet. In einer kurzen Ansprache machte Pastor Severin deutlich, wie wichtig das Sakrament der Versöhnung ist. Gebetsanliegen wurden vorgetragen und während der Anbetungszeit hatten die Gläubigen Gelegenheit zum Gespräch, zur Segnung oder zur Beichte bei einem der anwesenden Priester. Propst i.R. Schröer, Vikar Pater John und Pater Nelson waren ebenfalls als Geistliche vor Ort und erlebten gemeinsam mit allen Anwesenden einen berührenden Abend in der Begegnung mit Gott.