Archiv

Wallfahrt zum Hl. Kreuz nach Stromberg

Propstei Werl

Seit über 250 Jahre Wallfahrt zum Hl. Kreuz nach Stromberg.

Einladung an alle Gemeindemitglieder zur Wallfahrt am Sonntag, den 10. September. ...mit dem Auto…zu Fuß …mit dem Fahrrad.
Die Fußpilger treffen sich schon am Samstag (09.09.) zum Reisesegen um 9:30 Uhr in der Propsteikirche.
Am frühen Sonntagmorgen um 5:00 Uhr ist die Abfahrt der Fahrradpilger an der Stadthalle.
Für die Pilger die mit dem Auto fahren beginnt die Wallfahrt um 7:45 mit dem Reisesegen in der Propsteikirche. In Stromberg ist das Hochamt um 10:30 Uhr in der Kreuzkirche, danach gemeinsames Mittagessen (Gulaschsuppe).
13:00 Uhr Kreuzweggebet um den Burgberg, danach Abschiedsandacht in der Kreuzkirche und Rückfahrt nach Werl. Nach der Rückkehr gegen 15:15 Uhr ist der Abschluss der Wallfahrt mit Te Deum und Segen in der Propsteikirche.
Weitere Hinweise sind zu finden im Internet Propstei St. Walburga Werl und dann unter Aktuelles
„Wallfahrt zum Hl. Kreuz nach Stromberg“

Anmeldung und Auskünfte unter der Tel. Nr. 02922/84169

Stromberg Flyer 2017