Archiv

Kolpingfamilie Werl

Beim Besinnungstag der Kolpingsfamilien des Bezirks Hellweg am 16. März kamen ca. 80 Kolpingmitglieder und Gäste in das Walburgahaus. Propst Norbert Schröer, der Referent des Tages, wurde durch den Vorsitzenden Josef Dümpelmann besonders begrüßt. Aufmerksam verfolgten die Teilnehmer dem Vortrag von Propst Schröer. Er sprach zunächst zum Thema: „Heilige Woche - Geheimnis des Glaubens “.

Nach gemeinsamen Mittagessen und nochmaligen Vortrag schloss sich eine Messfeier in der Propsteikirche an. Der Tag endete mit einem Kaffeetrinken im Walburgahaus.

 

Text u Bild KF Werl jd