Archiv

Messdieneraufnahmen

Propstei Werl

Am vergangenen Sonntag konnten wir erfreulicher Weise wieder viele Jungen und Mädchen unserer diesjährigen Kommunionkinder in die Messdienerschar aufnehmen.

In St. Antonius in Sönnern sind es in diesem Jahr 5 (auf dem Bild nur 4, da ein Messdiener aus terminlichen Gründen verhindert war. Wird nach den Sommerferien noch aufgenommen) und in St. Cäcilia 16 und in St. Walburga sind nochmal 2 dazugekommen, womit es in diesem Jahr 17 neue Messdienerinnen und Messdiener sind. In St. Antonius sind noch 6 weitere Mädchen dazu gekommen, die aber schon seit über einem Jahr den Dienst versehen und nun auch die Messdienerplaketten überreicht bekommen haben.

Erfreulich ist auch, dass wir in den weiteren Gemeinden noch einige neue Messdienerinnen und Messdiener erwarten. Seit letztem Jahr zeigt sich ein neuer Trend, dass wir immer mal wieder zwischendurch neue Messdiener dazubekommen und dass sich auch jüngere Mädchen und Jungen entschließen, diesen schönen Dienst am Altar zu vollziehen. Wir unterstützen diesen Trend sehr gerne und nehmen in allen Gemeinden jederzeit die Kinder und Jugendlichen in die Gemeinschaft der Messdiener auf; auch „Seniorenmessdienern“ sind herzlich willkommen. Sprechen Sie uns gern nach den Gottesdiensten an! Vielen Dank sagen wir allen Eltern und Großeltern und allen, die unsere Messdiener und Messdienerinnen positiv unterstützen und ihnen auch mal ein gutes Wort gönnen. In einer Zeit vieler Abbrüche ist das ein freudiges Signal!