Archiv

Schützenfest Werl

Werl

Das Werler Schützenfest wird am vorletzten Wochenende im August gefeiert. Es beginnt alljährlich mit einem gut besuchten Requiem am Freitagmorgen, 9.00h in der Propsteikirche, das von einem der beiden Männerchöre unserer Stadt musikalisch gestaltet wird und dem an verschiedenen Orten ein Kompaniefrühstück folgt. Weitere religiöse Elemente der Festtage sind das Gebet am Kirchenportal vor dem Abmarsch zum Vogelschießen am Freitagnachmittag, die Kranzniederlegung mit Gebet am Ehrenmal neben der Propsteikirche am Samstagmorgen und vor allem das Festhochamt am Sonntag, 9.30h, zu dem auch die Böllerschützen ihren Ehrensalut als Elevationsböller beitragen und der musikalisch begleitet wird vom Musikzug Bremen der Freiwilligen Feuerwehr Ense.