Archiv

Kolpingfamilie Werl

Das Golddorf Oberkirchen im Sauerland war das Ziel einer Halbtagsfahrt der Kolpingsfamilie.
Über die Autobahn und über Landstraßen ging es nach Oberkirchen. Im Schmiedecafe Schütte wurde in gemütlicher Runde an der Kaffeetafel platzgenommen. Danach konnte jeder Teilnehmer sich die Ausstellung der Schmiedekunst ansehen und einen Sparziergang über die großzügige Anlage machen.

Nächste Veranstaltung der Kolpingsfamilie ist das Erntedankfest am 7. Oktober um 15.00 Uhr im Walburgahaus.

Text u Bild KF Werl jd