Archiv

Nacht der Lieder

Propstei Werl

Die erste "Nacht der Lieder" war ein großer Erfolg. Schon bereits um 17.30Uhr, zu Beginn der Messe, war die Kirche St. Norbert bis auf den letzten Sitzplatz belegt. "Nicht von dieser Welt" lautete der Obertitel mit dem der Vorbereitungskreis den Gottesdienst überschrieben hatte. Was kann ich heute in dieser Welt tun? Wo kann ich mich einsetzen, um diese Welt ein Stück besser zu machen?

Im weiteren Verlauf des Abends traten dann vier Bands aus Werl und Ense auf und gaben sakrale, als auch weltliche Lieder zum Besten. Vielsaitig (St. Peter), Funkenflug (St. Walburga), Gegenwind (evangelische Jugendkirche Ense&Werl) und Miteinander (St. Cäcilia) bescherten den Gästen in der illuminierten Norbertkirche einen wunderbaren und unvergesslichen Abend.
Die Organisatoren um Gemeindereferentin Uschi Altehenger waren sich sicher, dass es eine Neuauflage der Veranstaltung geben wird/ muss.