Aktuelles

Messdienehrung

St. Walburfa

Am Christkönigssonntag wurden in der Propsteigemeinde St. Walburga 19 Messdienerinnen und Messdiener für ihren Dienst am Altar ehren.

Die Messdienerplakette tauschten nach 3 Jahren gegen ein Bronzekreuz am Lederband 7 MessdienerInnen.

Das Bronzekreuz nach 5 Jahren tauschten gegen das romanische Kreuz an der Kette 6 MessdienerInnnen.

Das romanische Kreuz tauschten nach 7 Jahren gegen das Schönstattkreuz (das gleiche Kreuz liegt auch auf dem Altar der Propsteikirche) an der Kette 5 MessdienerInnen.

Das Schönstattkreuz tauschte nach 10 Jahren gegen das Benediktuskreuz an der Kette eine Messdienerin.

Ein befreundeter Alphornbläser aus Tirol gab dem Gottesdienst eine festliche Note!