Aktuelles

Abschied von Abbé Alain

Abbe Alain (*1972) geht nach Abschluss seiner Promotion zurück in den Kongo! Seit 16.7. 2014 hat er in Werl gelebt und in Paderborn studiert. Er stammt aus dem  Bistum Tshumbe. Das Thema seiner Doktorarbeit ging über einen amerikanischen Jesuit: „Das Gemeinwohl bei David Hollenbach. Ethische Implikationen und Konkretionen“ Zur Verabschiedung am 4.Advent kam auch der Doktorvater aus Paderborn Prof.Dr.Peter Schallenberg nach Werl. Das Hochamt wurde musikalisch gestaltet mit Sopranarien am Cembalo und an der Orgel mit Patricia Eifler und ihrer Tante Regina Wüllner, sowie Kantor Rupprath. Die Messdiener durften zum Gruppenfoto nach der Hl.Messe ausnahmsweise ohne Maske etwas näher beieinander stehen, weil es sich dabei um vier Geschwisterpaare handelt. Abbe Alain Lomandja Lomema bedankte sich für seine Jahre in Werl mit bewegenden Worten.