Aktuelles

Radtour der Firmlinge 2022

Propstei Werl

Die Geist-Er-Fahrer aus der Propstei St. Walburga auf dem Weg zur Firmung

In der Propsteigemeinde St. Walburga Werl haben sich 150 Firmbeweber am Samstagmorgen 21.05.2022 zu einer 15 km langen Firm-Radtour aufgemacht. An den zugehrigen Kirchen in und um Werl wurden Stationen vorbereitet. So sollten die Firmbewerber in St. Peter, Petrus nher kennenlernen. In St. Antonius, Snnern durften sie sich mit den sieben Gaben den Hl. Geistes auseinandersetzen. An der Kunibertkirche in Bderich war Teamwork gefragt. Unter dem Motto: „Gemeinsam luft es besser“, wurde ber mehrere Rinnen eine Kugel auf einer Strecke von 30 Metern weitergegeben. Zurck in Werl durften sich die Firmbwerber in St. Norbert ein Wort passend zur Firmung berlegen und darstellen. So wurden mit groem Krpereinsatz Wrter gebildet. Gott, Firmung, Heiliger Geist usw… Zum guten Schluss war in der St. Walburgakirche Geschicklichkeit und ein ruhiges Hndchen gefragt. „Turmbau zu Babel“ war das Thema. Die Jugendlichen mussten ber Fden einen Holzklotz ergattern und stapeln. Da alle Spielteilnehmer mit den Fden verbunden waren, waren Absprachen die groe Herausforderung. Als Belohnung fr alle Teilnehmer gab es im Pfarrgarten noch einen kleinen Imbiss und Getrnke. Ein rundum gelungener, aktiver Tag fr die Firmbewerber, auf dem Weg zur Firmung. An dieser Stelle bedanken wir uns bei allen, die bei der Planung und Durchfhrung mitgeholfen haben.