Archiv

Indienreise

Propstei Werl

Die Propsteigemeinde hat derzeit eine Indienreise mit unserem früheren Vikar Pater John Putenparambil vom 12.-26.11. 2018 organisiert. Über 30 Leute aus Werl  nehmen teil. Das Foto zeigt die Reisenden mit Pater John vor dem berühmten Taj Mahal. Es ist ein ca. 58 Meter hohes und 56 Meter breites Mausoleum für die jung gestorbene Lieblingsfrau eines Maharadschas, dass sich am Fluss Yamuna am Stadtrand von Agra im indischen Bundesstaat Uttar Pradesh befindet. Nach einigen Tagen touristischer Besichtigungen wird die Werler Gruppe in der Heimat unserer indischen Priester P.Shijo und Pastor Liju mit P.John Pfarreien der Christen in Kerala besuchen! Keralas Regierung spricht 2018 von der schlimmsten Flut seit 100 Jahren: 80 Dämme sind im August im Süden Indiens gebrochen, Hunderte Menschen gestorben. Und dennoch: Der Monsunregen ist lebenswichtig für die Menschen in Südindien.