Archiv

Bach Chor und Beauftragung

St. Walburga

Der Bach-Chor Hagen unter Ltg. von Christopher Brauckmann (Bochum) sang am Sonntag, 3.3., 11.30h in der Propsteikirche zur Hl.Messe. Zu Gehör gebracht wurden Werke von Bach, Schütz, Duruflé und Mendelssohn-Bartholdy. Christopher Brauckmann ist seit Januar 2019 neuer Kantor der Propstei St. Peter und Paul in Bochum und leitet seit 2016 den Bach-Chor Hagen. Seit 2011 ist er außerdem stellv. Dirigent des renommierten Kölner Männer-Gesang-Vereins Bühnenspielgemeinschaft “Cäcilia Wolkenburg”, deren alljährliches „Divertissementchen“ mit einer TV-Übertragung aus der Kölner Oper ein großes Publikum erreicht. Ebenfalls am 3.3. wurde in derselben Hl.Messe eine Premiere begangen: In die Reihe der Laien-Begräbnisdienste  unseres Bistum wurde erstmals ein Gemeindemitglied aufgenommen. Seit zwei Jahrzehnten ist Josef Schulze-Mengering  ehrenamtlich tätiger Kommunionhelfer. Im Auftrag von Erzbischof Hans-Josef Becker wurde nun die Ernennungsurkunde zum ehrenamtlichen Begräbnisgottesdienstleiter verlesen. Danach folgte mit Gebet die Übergabe des Begräbnis-Rituale und eines schwarzen Schulterkragens, der den besonderen Dienstauftrag unterstreichen soll.