Archiv

Kreuzwegandachten in der Propsteikirche

St. Walburga

Fastenzeit in der Propsteikirche

Der Freitag steht im Zeichen des Kreuzes. Um 17.15 Uhr beten wir den Kreuzweg in der Kirche. Anschl. besteht die Möglichkeit, sich mit der Kreuzreliquie in den persönlichen Anliegen segnen zu lassen. Damit gehen wir dann um 18 Uhr in die Feier der Hl. Messe am Kreuzaltar, die immer mit dem sakramentalen Segen endet. In diesem Jahr feiern wir die erste urkundliche Erwähnung dieses hl. Kreuzes vor 650 Jahren. Viele Menschen vor uns habe hier am Kreuz Trost und Stärkung für ihr Leben erfahren. Herzlich laden wir alle ein, sich in die Reihe dieser vielen Menschen und die lange Gebetskette mit hineinnehmen zu lassen.