Aktuelles

Ge(h)bet durch die Nacht 02. Oktober 2019

Dekanat Hellweg

In der Nacht vom 02.10. bis 03.10.2019 bietet eine Projektgruppe aus der Franziskus- von-Assisi-Pfarrei für Jugendliche und Junge Erwachsene die Möglichkeit Spritualität neu zu erleben. Auf 20 km werden die Interessierten gemeinsam zu Fuß von St. Michael in Hamm unterwegs zur Basilika in Werl sein. Es wird Zeit für Austausch und Besinnlichkeit, zum Reden und Beten und die Stadt und ihr Umland neu zu erleben sein. Die Aktion wird mit einem gemeinsamen Frühstück in Werl abgeschlossen. Das Format "Ge(h)bet durch die Nacht" wird zum zweiten Mal durchgeführt. Die Teilnehmer des letzten Jahres sprachen von einer eindrucksvollen Erfahrung, betend durch die Nacht zu gehen.

Artikel>> Gebet durch die Nacht 2018

Wichtig
Für Snacks auf dem Weg und Frühstück ist gesorgt. Da wir die Strecke von Hamm nach Werl durch die Nacht wandern, brauchst du festes Schuhwerk, angemessene Kleidung, einen Rucksack mit Getränken und ggf. etwas Proviant.

Es besteht die Möglichkeit eines Shuttle-Services zwischen dem Bhf Hamm zum Startpunkt bzw. Endpunkt. Bitte um Angabe in der Anmeldung!

Anmeldungen bis 20.09.2019 und nähere Information bei:
doris.noll@dekanat-hellweg.de,
Tel: 02922/ 870 66 12

Bitte zur Veranstaltung folgende Formulare ausgefüllt mitbringen!

Einverständniserklärung zur Nutzung von Foto´s:
Einwilligungserklärung zur Nutzung von Foto- und Filmaufnahmen.pdf

Einverständniserklärung Teilnahme an der Veranstaltung (für Minderjährige):
Einverständnis_Anmeldung_Minderjährige.pdf