Aktuelles

Gebetsabend "HERE I AM LORD...!" am 13.12. in der Propsteikirche

St. Walburga

Am vergangenen Sonntag, 13. Dezember 2020 fand abends in der Propsteikirche ein Gebetsabend HERE I AM LORD…! statt. Nach der Abendmesse um 18:00 Uhr wurde das Allerheiligste Sakrament ausgesetzt. Trotz pandemischer Lage sind Viele in die Kirche gekommen. Whrend des Gebetsabend standen fnf Priester fr Gesprche und Beichte bereit. Verschiedene Gruppierungen unserer Propsteigemeinde musizierten. Die Besucher konnten Gebetsanliegen vortragen und eine Kerze entznden. Der Abend schlo um 22:30 Uhr mit der Komplet (Nachtgebet der Kirche).  Allen Beteiligten und Helfern (Messdeiner, Bands, Empfangs- und Ordnerdienst) gilt ein groer Dank und ein vergelt’s Gott!

Here I am, Lord...

dieser Einladung sind am Sonntag nach der Abendmesse viele Glubige gefolgt, um die Gelegenheit zu nutzen den Herrn im ausgesetzten Allerheiligsten zu verehren und anzubeten.

Zahlreiche Teilnehmer aller Altersgruppen verweilten stundenlang in der Propsteikirche. Persnliche Anliegen wurden symbolhaft durch die entzndeten Teelichter zu den Altarstufen getragen. Wer wollte konnte aus den dort aufgestellten Krben Bibelsprche oder einen Jahresheiligen ziehen, um sich dadurch persnlich inspirieren zu lassen. In der ruhigen und besinnlichen Atmosphre wurde berwiegend in Stille gebetet. Im Vorfeld konnten anonyme Gebetsanliegen in eine aufgestellte Box in der Kirche abgegeben werden. Diese wurden vorgelesen und durch das gemeinsame Gebet vor den Herrn getragen. Fr das Sakrament der Beichte, den persnlichen Einzelsegen als auch fr Gesprche standen mehrere Priester die gesamte Zeit zur Verfgung. Dieser seelsorgliche Dienst wurde von Vielen dankbar angenommen. Wertvoll waren auch die zahlreichen musikalischen Beitrge mit Instrumenten und einzelnen Vorsngern. Um 22 Uhr wurde der Abend mit der Komplet und dem eucharistischen Segen beendet. Die bertragung per Live Stream ber den Kirchenkanal  der Propstei Werl ermglichte es Vielen dabei zu sein.

Ein besonderer Dank gilt den vielen Messdienern und Ehrenamtlichen fr die Vorbereitung und Durchfhrung dieser Feier.

Jeden 3. Sonntag um 19:00 Uhr gibt es whrend der Praystation, ebenfalls die Mglichkeit der eucharistischen Anbetung
und sich in persnlichen Anliegen segnen zu lassen.