Aktuelles

Osterkerzen in der Propsteigemeinde

Propstei Werl

Der Leipziger Knstler Michael Triegel hat 2017 einen "Barmherzigen Jesus" fr die Wrzburger Kirche gemalt Sankt Peter und Paul gemalt. Pastor Severin hat vom Knstler fr vier Osterkerzen unserer Propsteigemeinde nun die Genehmigung zur Reproduktion in einem Wachsbild erhalten. Triegel sprach von "einem meiner schnsten und zugleich aufwhlendsten Projekte". Zum ersten Mal seit Jahrzehnten hat sich ein renommierter Knstler dieses Motivs angenommen. Das Bild geht auf Visionen der polnischen Ordensschwester Faustyna Kowalska (1905-1938) zurck, die von Papst Johannes Paul II. im Jahr 2000 heiliggesprochen worden war. 1993 hatte der aus Polen stammende Papst einen durch Schwester Faustyna inspirierten "Sonntag der Barmherzigkeit" eingefhrt, der in der katholischen Kirche seither jeden ersten Sonntag nach Ostern begangen wird. Triegel lsst in seinem Bild den auferstandenen Jesus durch einen hlzernen Trrahmen auf den Betrachter zuschreiten. Links hngt noch das zerborstene Schloss. Hinter ihm ist tiefes Schwarz. "Jesus steht als Licht vor diesem Schwarz. Man sieht seinen Schatten fallen, das heit, er ist wahrlich auferstanden", sagte Triegel bei einem Knstlergesprch. Aus der Gegend, wo das Herz ist, fallen weie und rote Strahlen. Am aufflligsten ist das Gesicht: Es verndert sich je nach Standort und Lichteinfall. "Wenn ich mich im Raum bewege, ist das Gesicht mal berstrahlt, mal ganz plastisch und greifbar. Es bleibt ein Prozess des Nherns, der nie endet", erklrte der Knstler. Michael Triegel wurde 1968 in Erfurt geboren. Er studierte Malerei und Grafik an der Hochschule fr Grafik und Buchkunst in Leipzig. Bekannt wurde der Knstler durch Portrts von Papst Benedikt XVI. Inzwischen hat der Knstler mehrere kirchliche Auftrge realisiert. Zu seinen jngsten Werken gehren Kirchenfenster fr die katholische Schlosskirche in Kthen. Triegel lebt und arbeitet in Leipzig. 2014 lie er sich in Dresden katholisch taufen. (KNA 4/2017)