Aktuelles

Werler Brandprozession 2023

Propstei Werl

Die Kapelle „Muttergottes in der Not“ ist alljhrlich im Mai Prozessions-Ziel der Propsteigemeinde. Der Ursprung liegt weit zurck. Unter Zustimmung der Brgerschaft verpflichtete sich 1657 der damalige Werler Brgermeister Caspar Gddezu jhrlichen Brandprozession. Anlass war das groe Brandunglck, das die Stadt am 4. Mrz 1657 abends zwischen 22 und 23 Uhr heimsuchte. Ein auf dem Markt ausgebrochenes Feuer vernichtete innerhalb von zwei Stunden 125 Wohnhuser, 22 Salz- und Lechhuser, sowie mehr als 30 Scheunen. In unseren Tagen spricht der Brgermeister an der Segensstation ein Gebet fr Frieden und Wohlergehen der Stadt. Das Werler Gnadenbild wird mitgefhrt. Die Prozession wird von Fahnenabordnungen von kfd, Kreuzbruderschaft und vor allem fnf Schtzenfahnen der St.Sebastianus Schtzenbruderschaft von 1494 begleitet. Die Mhlenbachmusikanten sorgen mit dem Kantor fr die Musik. Zahlreiche Messdiener und die meisten Kommunionkinder nehmen erfreulicherweise teil!