Aktuelles

Konzert mit dem Propsteichor und Streichorchester am 17.09.2023

Propstei Werl

Geistliches Konzert mit dem Propsteichor St. Walburga Werl, Sopranistin, Trompeter und einem kleinen Streichorchester und am Sonntag, 17.09.2023 um 16.00 - 17.15h

Festliche Chormusik von den englischen Komponisten Parry und Rathbone rahmen das geistliche Konzert, in dessen Zentrum die "Drei geistlichen Lieder Op. 96" von Mendelssohn-Bartholdy stehen werden, die der Propsteichor einstudiert. Solistisch wird der Chor dabei untersttzt von Sopranistin Astrid Gerdsmann aus Holzwickede, die auerdem gemeinsam mit dem Trompeter Martin Schrder aus Schwerte Hndels "Let the bright Seraphim" Arie prsentieren wird. Das Streichorchester unter Konzertmeisterin Gudrun Edelktter wird Michel Correttes Konzert in A-Dur spielen sowie das kleine Orgelkonzert in F-Dur im Stile eines Rondos von Johann Christian Bach, einem der zahlreichen Shne des groen Thomaskantors Johann Sebastian Bach. Kantor Ziesche, der die Gesamtleitung des Konzertes hat, spielt dabei das Orgelpositiv. Die englische Chormusik zu Beginn und am Schluss begleitet auf der groen Stockmann-Orgel, die in diesem Jahr ihren 111. Geburtstag begeht, Stefan Lepping. Er und Kantor Ziesche lassen auch ein Werk des Einsiedler paters Marianus Mller aus dem 18. Jahrhundert fr zwei Orgeln erklingen.

Der Eintritt zum Konzert ist frei. Um eine Spende am Ausgang fr die Anliegen der Kirchenmusik wird herzlich gebeten.